Tel: +(34) 662 067 715
Griezmann wechselt zum FC Barcelona

Antoine Griezmann wechselt zum FC Barcelona und wird der 5. Star bei Barça werden. Im Sommer soll der 27 jährige Stürmer von Atletico Madrid zum FC Barcelona wechseln. Le petit diable (der kleine Teufel) wie er gennant wird wird sich dem Team von Messi, Suárez, Coutinho un Dembélé zuordnen. Sie wollen die Stars live erleben? Nice Barcelona Fußballreisen machen es möglich.

Wir werden natürlich sehen wie er in die Mannschaft passen wird, aber fest steht, dass Griezmann ein riesen Spieler ist.

Bei Barça läuft es gut gerade, aber anscheinend denkt der Vorstand bereit an die Zukunft. Suarez ist 31 Jahre alt und es wird sich zeigen wie lange er noch auf dem jetzigen Niveau spielen kann. Es scheint, dass Barça deshalb die “günstige” Kaufoption dank einer Ausstiegs-Klausel von 100 Millionen von Griezmann in Anspruch genommen hat. Griezmann wird die Nummer 7 beim FC Barcelona tragen die ihm bis zum Sommer reserviert wird.

Griezmann wechselt zum FC Barcelona im Sommer und wird sicherlich eine wichtige Rolle bei Barça tragen. Der Abgang von Neymar und die Verletzung von Dembélé haben Valverde dazu verpflichtet einen etwas unschöneren, aber sichereren Fußball zu spielen. Seine 4-4-2 Formation hat zwar gute Ergebnisse gezeigt, besonders attraktive Tore waren jedoch weniger Präsent wie im der letzten Saison.

Mit der Verpflichtung von Coutinho und der Rückkehr von Dembélé konnte sich im Spiel gegen Girona bereits eine Änderung merken. Eine etwas instabilere Abwehr, dafür deutlich mehr Potential für Tore und Geschwindigkeit nach vorne.

Bei diesem Spiel letzte Woche hat Valverde zum ersten mal alle ” Stars”  (Ohne Iniesta bitte zu vergessen!!!) zusammen spielen lassen. wir werden sehen ob dies eine Tendenz in der Zukunft sein wird. Griezmann wird Barça definitiv noch mehr offensives Potential bieten als bisher bereits vorhanden ist.

 

Antoine Griezmann Entwicklung und Werdegang bei Atletico de Madrid ist vergleichbar mit der von Messi bei Barça. Ursprünglich war es es gewohnt auf der Bande zu spielen und mit der Zeit wurde er immer mehr ins Zentrum gezogen um am Spiel aktiver teil zu nehmen. Griezmann ist nicht mehr der Spieler der einst Bei Real Madrid oder Anfangs auch bei Atlético de Madrid sporadisch mit unfassbar guten Aktion geglänzt hat. Inzwischen spielt er mit absoluter Freiheit und hat sich zum Torjäger und gleichzeitig zum Spielmacher entwickelt. Er hilft dem Sturm unwahrscheinlich und ist gleichzeitig erster Anspielpartner im Mittelfeld. Ebenso wie Messi der Zugang von Suarez gutgetan hat, hat Griezmann der Zugang von Costa sehr geholfen.

 

Griezmann wechselt zum FC Barcelona im Sommer
Bewertung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *